top of page
Geschätskongress

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Unten aufgeführt ist eine Auswahl an häufig gestellten Fragen. Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

MUSS ICH DIE MIKRONÄHRSTOFFE MEIN LEBEN LANG EINNEHMEN?

 

Nein. Ist das Ziel mal erreicht, wird stabilisiert und dann langsam runtergefahren. Ein Beispiel: Sie möchten/müssen abnehmen. Neben den kleinen Anpassungen im Ernährungsverhalten, boosten wir Ihren Stoffwechsel, damit er so richtig auf Trab kommt. Haben Sie Ihr Zielgewicht erreicht, nehmen wir den Turbo raus. Wir stabilisieren. Dann werden die Mikronährstoffe laufend runtergefahren, bis sie nicht mehr erforderlich sind. Ist der Bedarf wieder da, kann jederzeit erneut gestartet werden

WAS KOSTET MICH DAS?

Die Startanamnese kostet CHF 390 und beinhaltet das Gespräch und die Vital-Force-Speichelanalyse@). Die Kosten für die monatlichen Messungen liegen bei CHF 150, eine spätere Vital-Force-Speichelanalyse© kostet CHF 240. Die Kosten für die HCK©-Mikronährstoffe (via Hepart AG) sind abhängig vom Inhalt der Mischung und liegen erfahrungsgemäss zwischen CHF 150 und 250. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und inkl. MWSt.

WAS PASSIERT, WENN ICH EINEN TERMIN NICHT WAHRNEHMEN KANN?

 

Im Verhinderungsfall bitte 48 Std. vorher abmelden. Nicht abgemeldete Termine werden in Rechnung gestellt.

WIE LANGE DAUERT EINE THERAPIE?

 

Das ist abhängig von Ihren persönlichen Anforderungen und Ziele. Es gibt Klienten, die lassen sich jahrelang begleiten, andere sind vielleicht schon nach einem halben Jahr an ihrem Ziel. Es gibt keine Mindestdauer.

WIE LÄUFT EINE VITALSTOFFTHERAPIE AB?

Im ersten Gespräch, der Startanamnese, erzählen Sie uns, was Sie belastet. Sie füllen das Röhrchen mit Ihrer Speichelprobe und werden ausgemessen. Zudem erhalten Sie bereits erste Tipps und Massnahmen.

Zwei Wochen nach der Startanamnese treffen wir uns für die Auswertung der Vital-Force-Speichelanalyse©. Mittels Schüssler Salzen, Bachblüten-Essenzen und Tees wird Ihr Körper für die Aufnahme der Mikronährstoffe vorbereitet.

Nach einem Monat überprüfen wir, wie Ihr Körper die ersten Massnahmen angenommen hat. Ihre individuelle HCK©-Mikronährstoffmischung wird zusammengestellt. Der Versand und die Verrechnung der Mikronährstoffe erfolgt direkt über die Hepart AG in Kreuzlingen.

Wir treffen uns im optimalen Fall monatlich in Galgenen, Zürich oder Heerbrugg, um Ihre Erfolge zu messen und die Mikronährstoffe anzupassen. Wenn nicht anders möglich, sind auch Skype-Sessions oder Telefonberatungen möglich.

Haben Sie in der Zwischenzeit gesundheitliche Beschwerden (Grippe etc.) oder ist Ihnen etwas unklar, stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp zur Verfügung.

bottom of page